Ein Wellness Wochenende voller Entspannung

Ein Wellness Wochenende voller Entspannung

- in Wellness
1548
0

Wer nur ein Wochenende Zeit hat und sich in dieser Zeit ausgiebig entspannen möchte, sollte sich ein Wellnesswochenende in einem der zahlreichen Wellnessanlagen gönnen. Wellness ist der Begriff für Entspannung, Wohlbefinden und jeder Menge Ruhe für den Körper, Geist und Seele. Mit einem Wellnesswochenende kann der Alltag für einige Zeit vergessen werden.

Wellnesswochenende

Auf den Spuren der Weisheit

Wellness gibt es schon seit vielen Jahrhunderten. Es beruht auf einer alten Weisheit, wobei es schon damals darum ging, dem Körper etwas Gutes zu tun. Besonders in der hecktomatischen Zeit, in der wir uns befinden, ist eine kleine Auszeit von hoher Bedeutung. Therapien, Anwendungen, Massagen und Heilbäder versorgen die Haut mit wohltuenden Essenzen während der Körper entspannt. Aromatische Öle verzaubern dabei das Geruchsorgan und lassen den Körper noch tiefer entspannen. Die Seele erhält zudem einen neuen Schwung und wird mit reichlicher Energie versorgt. Einfach mal die Seele baumeln lassen und aus den vielen Behandlungen reine Kraft für den Alltag schöpfen – das ist das Geheimnis eines wundervollen Wellnesswochenendes.

Die perfekte Kulisse

Dayspa
Foto: Nejron Photo – Fotolia.com

Endlich einen richtig schönen Wohlfühlurlaub auf reisen.de buchen? Ja, das wäre eine Möglichkeit! Es müssen aber nicht immer ferne Länder sein, um Abschalten zu können. In den Alpen oder rund um die mecklenburgische Seenplatte gibt es zahlreiche Hotels, die reichliche Wellnessangebote anbieten. Wem der Weg immer noch zu weit ist, der kann sich im Internet erkundigen, wo sich die nächste Wellnessanlage befindet. Viele Wellnesstempel verfügen außerdem über wohltuende Thermalbecken die eine sensationelle Wirkung auf den Körper haben. Entspannen im herrlichsten aller Elemente ist einfach nur traumhaft. Das eigene Körpergewicht ist nicht mehr spürbar, was zu einer Entlastung der Muskeln führt. Eine beliebte Anwendung ist deshalb auch die Unterwassermassage, die genau die Stellen trifft, wo der Muskel verspannt ist. Viele Wellnessanwendungen beruhen auf einer traditionellen chinesischen Weisheit, die gerne an uns Europäer weitergegeben wird.

Wellnessangebote für jedermann

Ein Aufenthalt in einem Wellnesshotel wird durch viele Anwendungen geprägt. Massagen, Walken und spezielle Kosmetikbehandlungen kombiniert mit Saunagängen oder auch einem Kälteraum sind hervorragende Möglichkeiten dem stressigen Alltag endlich zu entfliehen. Wärme Anwendungen, Kälteschocktherapien, kosmetische Schönheitspflege sowie Ganzkörperbehandlungen runden das Komplettangebot ab. Bäder mit speziellen Kräutern und Blüten geben dem Wellnesswochenende den letzten Schliff.

Wellness zu zweit

Viele Hotels haben die Nachfrage erkannt. Denn auch Pärchen möchten gemeinsam entspannen und dem Alltag entfliehen. Deshalb gibt es romantische Wellnessangebote für die sinnlichen Stunden zu zweit. Inbegriffen sind Rosenbäder, Massageanwendungen und das romantische Dinner vor dem Kamin. Außerdem kann ein ausgiebiger Spaziergang in der verschneiten Alpenregion die Beziehung wieder enger vereinen. Ganz besonders ist auch nach einem langen Wellnesstag eine Kutschfahrt durch die Region.

In Bayern, ganz besonders im Allgäu können Sie diese Angebote um vollen Umfang genießen. Im Winter zählt auch das Schneewandern zu einer beliebten Aktivität, die gerne mit einem Wellnesswochenende verbunden wird. Auf speziellen Schneeschuhen geht es durch de unberührte Naturlandschaft und mit etwas Glück lassen sich die einen oder anderen Waldbewohner blicken. Im Sommer gibt es Nordic Walking, wobei die Wege ebenfalls durch unberührte Naturlandschaften führen. Schalten Sie ab und entspannen Sie in einer herrlichen Umgebung – ob Bayern, Allgäu oder an der Nordsee, ein Wellnesswochenende bietet überall traumhafte Reize und jede Menge Entspannung.

© xiebiyun – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)