Mit ausreichend Bewegung fit bleiben

Mit ausreichend Bewegung fit bleiben

- in Gesundheit
748
0

Früher, im jungen Alter, konnte man es kaum abwarten wieder Geburtstag zu haben. Bis zu dem Zeitpunkt im Leben, wo sich die Jahre gestapelt haben und sich die Sicht geändert hat. Denn danach will man weder von dem eignen Geburtstag hören noch möchte man, dass der Tag immer näher rückt. Man wird älter! Jedoch bedeutet die Tatsache, dass man jährlich älter wird nicht, dass man sich selber alt fühlen muss. Um dies vorzubeugen, hilft das Trainieren den Körpers und des Gehirns ungemein, um den Alterungsprozess zu verlangsamen. Denn Im Endeffekt ist man so alt wie man sich fühlt!

Wie kann ich sich fit halten?

In erster Linie ist Sport perfekt, um den Körper auf Trab zu halten und abgesehen davon den täglichen Stress im Haushalt oder im Beruf abzubauen. Je nachdem wie die eigne körperliche Beschaffenheit ausfällt, können Sie sich in einer Sportart wie Fußball, Tennis oder Volleyball aktiv beteiligen. Nicht umsonst bieten zahlreiche Vereine Senioren-Trainingsgruppen an, die auch an den verschiedensten Turnieren teilnehmen. Für Leute die deren Gelenke ein wenig schonen müssen, sei auch geholfen. Denn Schwimmen, Golf spielen, Radfahren, Gehen bzw. Walken, Gymnastik oder Yoga bietet nicht nur Bewegung, sondern ist auch gut für den Geist. Immer mehr Menschen suchen auch den Gang ins Fitness Studio, um in Bewegung zu kommen und fit zu bleiben. Studien haben belegt, dass Menschen mit einer sportlich aktiven Vergangenheit im hohen Alter ein geringeres Herzinfarktrisiko haben als andere, die kein Sport getrieben haben. Ganz egal welche Art von Bewegung Ihnen zuspricht, es ist wichtig sich einfach und gesund zu bewegen. Auch ein Spaziergang an der frischen Luft ist ein Anfang.

Die beliebtesten Sportarten

Um körperlich und geistig fit zu bleiben, ist es wichtig sich zu bewegen. So ist das Nordic Walken die beliebteste Art und Weise sich fit zu halten. Stöcke in die Hände und los kann es gehen. Entweder im Alleingang oder in einer geselligen Gruppe, wo man sich gleichzeitig noch mit anderen Leuten austauschen kann. Das Walken wird dicht gefolgt vom Wandern. Nichts geht über das Wandern an der frischen Luft und nebenbei kann die schöne Umgebung bewundert werden. Das gleiche gilt auch für das Radfahren, nur, dass man auch in der näheren Umgebung Rad fahren kann. Der Effekt ist doch derselbe. Außerdem gehört das Schwimmen auch zu den beliebten Sportarten, um sich fit zu halten. Oftmals fällt es den Menschen einfacher sich im Wasser zu bewegen. Entweder können Sie sich einer Fitnessgruppe im Wasser anschließen oder Sie können Ihre Bahnen in Ruhe und gemächlich alleine ziehen.
Foto:© Robert Kneschke – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

About the author