Gesundmacher Ostsee: Mit den Heilkräften des Meeres fit sein

Gesundmacher Ostsee: Mit den Heilkräften des Meeres fit sein

- in Gesundheit
509
0

Die Ostsee ist seit Jahrzehnten der Traum aller Urlauber. Das ist kein Wunder, denn die Ostsee ist leicht mit dem Auto oder Zug zu erreichen. Die See selbst ist sanft. Es gibt keine so gefährlichen Strömungen, wie dies bei den großen Ozeanen der Fall ist. Deshalb eignet sich die Ostsee prima zum Baden oder Schwimmen. Da haben auch die Kleinsten ihren Spaß im Wasser. An der Ostsee gibt es einen kilometerlangen Sandstrand. Es ist der größte Sandkasten der Welt, der sich unmittelbar am Wasser befindet. Kinder können hier die schönsten Kleckerburgen bauen, während die Erwachsenen einfach mal entspannen.
Ostsee Gesundmacher

Seit Jahrzehnten als Gesundmacher bekannt

Entspannung ist auch bitter nötig, in einer Welt, die immer hektischer zu werden scheint. Zwischen Medienhype, Arbeits- und Freizeitstress kommen die Stunden der Erholung viel zu kurz. Warum also nicht mal an die Ostsee fahren? Von jeher gilt die Ostsee als Gesundmacher. Das Meer besitzt unschätzbare Heilkräfte, welche völlig kostenlos zur Verfügung stehen. Das wussten die Menschen spätestens in den 20iger Jahren, als immer mehr Hotels, Villen und Wohnhäuser an den Strandpromenaden entstanden. Bis heute stehen diese Villen an der Ostsee und gelten als Meilenstein der Architektur. Bereits in der Weimarer Republik wurde die Ostsee zum Gesundheitskult. Besuchen Sie die Region, dann wissen Sie auch warum das Meer so beliebt wie begehrt ist.

Zahlreiche Kranke fanden hier Heilung

Seeluft an der OstseeEntweder Sie buchen ein Gesundheitshotel an der Ostsee auf Rügen oder Sie machen mit Ihrer Familie Urlaub im Ferienhaus. Bereits beim Einatmen tun Sie ihrer Gesundheit etwas Gutes. Die Seeluft verbessert die Kondition von Gesunden und versorgt den Körper mit reinem Salzwassersauerstoff. Für Lungenkranke ist die Ostsee der ideale Kurort. Zahlreiche Asthmatiker, Tuberkulosekranke und Allergiker haben hier Heilung oder Linderung erfahren. Am besten erreichen Sie den Regenerationseffekt durch lange Wanderungen an der Küste entlang. Die Steilküste der Inseln Rügen besitzt zahlreiche gekennzeichnete Wanderwege.

Und ganz nebenbei entdecken Sie die Schätze der Insel, wie die Kreidefelsen oder den Leuchtturm am Kap Arkona. Spaziergänge lohnen sich auch direkt am Wasser entlang. Gehen Sie barfuß durch den Sand und lassen Sie ihre Füße vom Wasser umspielen. Ihre Seele wird schon bald Erholung finden. Wenn Sie unter unreiner Haut leiden, dann nehmen Sie täglich eines oder mehrere Bäder im Salzwasser der Ostsee. Es dauert nicht lange, und Ihre Haut ist wieder glatt.

Nach einem Kur- oder Urlaubsaufenthalt an der Ostsee werden Sie sich fühlen, wie neu geboren, denn die Heilkräfte der Ostsee werden ihre Wirkung nicht verfehlen. Sie können dann mit neuer Energie, innovativen Ideen und Inspiration wieder in den Alltag eintreten. Die Ostsee wirkt noch lange nach. Spätestens so lange, bis Sie die See erneut besuchen.

Foto: © eyewave (oben) und detailblick – Fotolia.com

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)