Gesunde Ernährung bedeutet gesunde Zähne

Gesunde Ernährung bedeutet gesunde Zähne

- in Gesundheit
981
0

Wer auf eine gesunde und richtige Ernährung achtet, unterstützt dabei auch gesunde Zähne. Gerade in der heutigen Zeit werden gesunde Zähne immer wichtiger, um gegen einen frühen Zahnersatz, der mit hohen Kosten verbunden ist, vorzubeugen. Gesunde Ernährung bedeutet, auf eine neutrale Mundflora zu achten, um keine Schäden durch Übersäuerung im Mund an den Zähnen zu verursachen.

Nach dem Essen von säurehaltigen Speisen, zu denen auch Fruchtsäfte und Obst gehören, sollte am besten ein Zahnpflegekaugummi gekaut werden, um die Fruchtsäure zu neutralisieren. Sofortiges Zähneputzen hätte hier gravierende Folgen, da der Zahnschmelz dadurch gefährdet ist. Dabei ist generell beim Zähneputzen auch auf den Einsatz der „richtigen“ Zahnbürste zu achten: weiche Bürsten sind harten eindeutig vorzuziehen.

Das tägliche Zähneputzen und der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt zur Prophylaxe dazu, um gesunde Zähne lange zu erhalten, ebenso wie eine professionelle Zahnreinigung, die mindestens einmal pro Jahr durch die Zahnarztpraxis durchgeführt werden sollte. Nur wer auf eine gesunde und richtige Ernährung und die regelmäßige Pflege der Zähne achtet, kann vermeiden, dass Zahnersatz bereits in frühen Jahren hohe Kosten verursacht.

Die professionelle Zahnreinigung und verschiedene Behandlungen zur Zahnästhetik bieten Zahnarztpraxen an. Gesunde Ernährung und die Pflege der Zähne haben übrigens auch den Vorteil, dass der Zahnarzt meist nur noch zur Prophylaxe oder zur Zahnreinigung aufgesucht werden muss. Gesunde Zähne verursachen keine üblen Zahnschmerzen und reduzieren somit auch die Besuche beim Zahnarzt.


Foto: Robert Neumann – shutterstock.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.3/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Gesunde Ernährung bedeutet gesunde Zähne, 2.3 out of 10 based on 3 ratings

About the author