Ergonomie am Arbeitsplatz

Ergonomie am Arbeitsplatz

- in Gesundheit
618
0

berufsunfaehigkeitsversicherungEin ergonomischer Arbeitsplatz ist für Ihre Gesundheit von großer Bedeutung. Ergonomie hat zum Ziel, Ihren Arbeitsplatz so einzurichten, dass Sie bei der Berufsausübung so wenig wie möglich geschädigt werden. Zudem soll sie dazu beitragen, dass Sie gute Arbeitsergebnisse erzielen. Sie ist also auch für eine positive Entwicklung eines Unternehmens wichtig.

Das Thema Ergonomie ist immer bedeutsam, wenn Sie für Ihre Berufsausübung Maschinen benötigen oder häufig in Kontakt mit weiteren Objekten sind. Arbeiten Sie beispielsweise viel am Computer, sind nicht nur dieser, sondern auch das Telefon und der Bürostuhl entscheidend. Sämtliche Objekte, die für Ihre Arbeit relevant sind, müssen auf Sie abgestimmt sind.

Zusammenhang zwischen Ergonomie und Berufsunfähigkeit

Sind Ihre Arbeitsgeräte nicht auf Sie zugeschnitten, können viele gesundheitliche Schäden die Folge sein. Dieses Risiko besteht vor allem bei vielen Tätigkeiten, die mit wenig Bewegung verbunden sind. Wer beispielsweise in einem nicht ergonomisch eingerichteten Büro tätig ist, kann langfristige Rücken-, Schulter- oder Augenschmerzen erleiden. Womöglich sind Sie dann nicht mehr in der Lage, Ihren Beruf auszuüben, gelten also als berufsunfähig.

Ergonomie ist demnach wichtig zur Vorbeugung gegen Berufsunfähigkeit und somit gegen eine hohe finanzielle Belastung. Ein Berufsunfähiger erhält vom Staat nur sehr geringe Unterstützung. Selbst wer nicht mehr drei Stunden täglich in irgendeinem Beruf tätig sein kann, bekommt vom Staat im Schnitt nur 30 Prozent des letzten Bruttolohns.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Leider ist ein ergonomischer Arbeitsplatz kein Garant dafür, dass Ihnen Berufsunfähigkeit erspart bleiben wird. Jeder vierte Arbeitstätige in Deutschland wird berufsunfähig, und die Ursachen sind sehr unterschiedlich. Tatsächlich beruhen rund 30 Prozent aller Fälle von Berufsunfähigkeit auf psychischen Leiden. Daher sollten Sie nicht nur durch Ergonomie Vorsorge treffen. Wichtig ist außerdem eine private Berufsunfähigkeitsversicherung, die Ihnen umfassende Unterstützung in Form einer von Ihnen bestimmten Rente bietet. Die für Sie ideale Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie mithilfe der Unterstützung durch einen Experten.

Mehr Informationen zu den Themen Ergonomie und Berufsunfähigkeit finden Sie auf berufsunfaehigkeit.com.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)