Nährwerte von Lebensmitteln

Nährwerte von Lebensmitteln

- in Ernährung
929
0

Für eine gesunde Ernährung sollte man unbedingt die Nährwerte von Lebensmitteln beachten. Jedes Produkt hat unterschiedliche Nährwerte. Wobei der Nährwert aus mehreren Bestandteilen besteht. Neben Fetten und Proteinen sind dies vor allem Kohlenhydrate. Der Nährwert liefert also einen Anhaltspunkt, wie viel ein bestimmtes Produkt dem Körper an Energie gibt. Wenn Sie sich also gesund ernähren möchten, dürfen Sie nicht zu viele Nährwerte zu sich nehmen, aber andersrum auch nicht zu wenig. Perfekt wäre es, wenn Sie genau so viele Nährwerte aufnehmen, wie sie exakt benötigen. Es seit denn Sie wollen abnehmen oder Muskeln aufbauen. Die Nährwertaufnahme variiert also von Person zu Person, je nach Absicht und Ziel. Doch wie erfahre ich eigentlich, welchen Nährwert das Produkt hat, welches ich oft esse?

Ermittlung des Nährwerts

©Marvin Siefke / pixelio.de

Bei den meisten Produkten stehen die Nährwerte hinten auf der Verpackung. Mittlerweile gibt es aber auch andere Möglichkeiten, die Nährwerte herauszubekommen. Sogenannte „Nährwerttabellen“ oder „Nährwertrechner“ helfen dabei. So können Sie ganz einfach die Nährwerte Ihres Lieblingsproduktes einsehen – beispielsweise die Banane. Die Banane hat zum Beispiel 1,1 Gramm Eiweiß. Die empfohlende Eiweißmenge eines Mannes pro Tag liegt jedoch bei circa 60 Gramm pro Tag. Das heißt, wenn Sie männlich wären, müssten Sie für eine gesunde Ernährung noch knapp 59 Bananen essen. Das könnte man für jede andere Portion auch machen, sodass der Körper genau das benötigt, was er braucht. Dieses Vorgehen ist vor allem bei Leistungssportlern zu beobachten. Doch auch für Sie, als Freizeitsportler, sollte man sich ein wenig mit dem Nährwert auskennen. Denn sonst kann es zu schlimmen Folgen kommen.

Folgen bei Ignorierung
Wird der Nährwert jetzt komplett ignoriert und man ernährt sich nur einseitig, kann es zu einem Mangel kommen. Bestimmte Nährstoffe fehlen dann dem Körper. Eiweißmangel oder Magnesiummangel haben wahrscheinlich die meisten schon einmal gehört. Aber eine beispielsweise zu fettige Ernährung ist für den Körper genauso schädlich.

Mehr zu Nährwerten von Lebensmitteln erfahren Sie auch in zahlreichen Ernährung- oder Gesundheitsblogs im Internet. Guten Appetit!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

About the author